Konzerttrailer - Bild anklicken! 

Gospel im Osten

gibt es seit 2005 in Stuttgart. Der Chor entstand aus der Idee, die Kirche mit Gospel lebendig zu gestalten. Unter Chorleiter Tom Dillenhöfer und  Pianist Alex Pfeiffer wuchs der Chor auf 450 Mitglieder an. Jeweils bei der Uraufführung zur "Prime Time" werden die einstudierten Songs erstmals der Öffentlichkeit päsentiert. Damit der gesamte Chor auf einer Bühne stehen kann, werden bewusst Auftrittsorte ausserhalb der Heilandskirche/ Friedenskirche gesucht. Mitsingen im Publikum ist erlaubt und erwünscht!

Auch Open Sir-Konzerte und Gottesdienste (MorgenGospel/ AbendGospel), mittlerweile auch Einladungen zu externen Veranstaltungen gehören dazu.

Gospel in St.Veit, Waldenbuch DE

Seit 2010, unter der Leitung von Tom Dillenhöfer und Pianist Alex Pfeiffer, ca. 140 Mitglieder.

Gospel im Centrum, St.Gallen CH

Seit 2010, unter der Leitung von Tom Dillenhöfer und Pianist Andreas Hausammann, mit jeweils über 140 Teilnehmer.

Dieser Chor inspirierte Irene Stäheli, 2012 den Chor Gospel im Werdenberg zu gründen.

SantiaGospel in Santiago, Chile

2011 ins Leben gerufen durch die in Stuttgart lebende Chilenin Francisca di Castro, Sängerin im GiO. Leitung: Jon de Lasa. Ende 2011 reiste eine GiO-Delegation nach Chile für ein gemeinsames Konzert. Daraus wurden schliesslich gemeinsame internationale Gospeltreffen aller Partnerchöre.

Gospel in Winterthur CH

2018 gegründet durch den Chorleiter von Gospel im Werdenberg: Simon Griesinger, zu der Zeit wohnhaft in Winterthur,  mit aktuell rund 60 Mitgliedern.